MenuX

KNOWIT

KNOWIT ist eine Plattform für kulturellen Austausch: digital und ganz real. Sie lädt dazu ein ‚ungeschriebene Regeln’ und Traditionen auszutauschen, bietet Informationen zu Kulturen und ihren Verhaltensweisen und hilft so Neuankömmlingen, Teil einer Gemeinschaft zu werden.

 

Möchligkeiten anfragen

a

***

Die Realität

Stellen Sie sich vor Sie kommen nach einer beschwerlichen Reise in einer unbekannten Stadt an. Sie kennen niemanden bei dem Sie unterkommen können. Sie sprechen die Sprache nicht. In den Händen halten Sie einen Fetzen Papier mit einem fremden Straßennamen. Wie stehen Sie das durch? Und was würden Sie tun?

Weil sie sich noch nicht auskennen, geraten viele Flüchtlinge in belastende, manchmal sogar lebensbedrohliche Situationen. Ungewollt unterlaufen sie soziale Konventionen, missachten Verkehrsregeln oder Besonderheiten unseres Gesundheitssystems. Schnell entstehen so Situationen, die Einheimische und Flüchtlinge voneinander entfernen, anstatt sie einander näher zu bringen. Hier wollten wir ansetzen und die Tausenden Flüchtlinge in Berlin und Deutschland bei ihrem Neubeginn unterstützen.

 

Refugees on highway
Source: theorangefiles.hu

 

“KNOWIT nutzt einen ‚bottom-up’ Ansatz um Flüchtlingen dabei zu helfen die deutsche Kultur besser zu verstehen.”

Unser Ansatz

Begonnen haben wir ohne festen Plan, dafür aber mit vielen Fragen um ihre Bedürfnisse besser kennen zu lernen. In Kooperation mit Freiwilligenorganisationen wie dem Peace Innovation Lab und Arrivo haben wir dafür Workshops und interaktive Vorträge organisiert.

Über diesen ‚bottom-up’ Ansatz haben wir den Alltag, die Gewohnheiten und Probleme der Flüchtlinge erlebt. Besondere kulturelle Traditionen und ungeschriebene Regeln spielen darin oft keine Rolle. Dabei könnten Informationen zu den Kulturen, die hier einander begegnen, die Ankunft und den Aufbau eines Lebens in der neuen Heimat erleichtern. Und sie könnten noch mehr: nämlich das gegenseitige Verständnis auch auf Seiten der Einheimischen vergrößern.

“Unser Ziel ist es kulturelle Informationen leicht zugänglich und verständlich für Neuankömmlinge aufzubereiten und einen Austausch zwischen Flüchtlingen und Einheimischen zu schaffen, der tiefere Einblicke in die verschiedenen Kulturen gewährt.”

Unsere Lösung

Die Ergebnisse

KNOWIT steht kurz vor dem Start seiner ersten Pilotrunde (März 2016), unterstützt durch viele Engagierte hier in Berlin. Mit unserer ersten Begegnungsveranstaltung konzentrieren wir uns jetzt darauf, eine Gemeinschaft aufzubauen, die wir auch mit allen Folgeveranstaltungen erreichen. Damit wir in Zukunft noch mehr Flüchtlinge erreichen, haben wir außerdem zahlreiche Interviews ausgewertet und übersetzt. Schließlich wird unsere digitale Plattform bald auch ein Forum bieten, das ganz zu den Bedürfnissen all derjenigen passt, die sich dort austauschen.

Das Wichtigste ist für uns aber, dass Einheimische und Neuankömmlinge ins Gespräch kommen, Ideen austauschen und ein besseres Verständnis füreinander entwickeln. Wir wollen gemeinsame Erfahrungen schaffen, die Spuren hinterlassen. Wir sind gespannt, was sie anstoßen…

***

Sind Sie neugierig, was Service-Design für Sie tun können?

Mehr Informationen